´╗┐

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

1. Gegenstand der Bedingungen
Diese AGB regeln das Verh├Ąltnis zwischen PHP-Station.de und ihren Kunden beim Bezug der Software, der Module und der Entwicklung individueller Anpassungen und Module. Von diesen AGB abweichende Bedingungen m├╝ssen von uns ausdr├╝cklich schriftlich anerkannt werden.

2. Abschluss eines Kaufvertrages
Die angebotenen Produkte sind per Vorkasse zu bezahlen, per Bank├╝berweisung oder PayPal. Mit der vollst├Ąndigen ├ťberweisung des ausgewiesenen Betrags kommt der Kaufvertrag zustande. Die Lieferung der Bestellung erfolgt auf elektronischem Wege (E-Mail oder Download), zus├Ątzliche Lieferung auf einem Datentr├Ąger ist optional.

3. Pflichten und Obliegenheiten des Kunden
Der Kunden erh├Ąlt einen Lizenzschl├╝ssel und ein Passwort als Zugangsdaten f├╝r den Downloadbereich, welche der Identifizierung und Autorisierung des Kunden dienen. Der Kunde verpflichtet sich, diese Zugangsdaten streng vertraulich zu behandeln und keinem Dritten davon Kenntnis zu verschaffen. Er wird die Zugangsdaten ausschliesslich f├╝r sich selbst nutzen. Gehen die Zugangsdaten verloren oder besteht der Anlass zur Annahme eines Missbrauchs durch Dritte, so wird der Kunde PHP-Station.de unverz├╝glich davon unterrichten. Alle Bestellungen unter Verwendung der erteilten Zugangsdaten sind f├╝r den Kunden verbindlich, es sei denn, der Kunde kann nachweisen, dass die Bestellung nicht von ihm abgegeben wurde und eine Bestellung durch Dritte nicht durch Fahrl├Ąssigkeit oder Vorsatz seinerseits erm├Âglicht wurde. Bestellungen unter Verwendung der erteilten Zugangsdaten sind f├╝r den Kunden dann nicht verbindlich, wenn der Kunde in einem angemessenen Zeitraum vor der Bestellung die Sperrung seiner Zugangsdaten beantragt hatte.

4. Rechte des Kunden
Nach vollst├Ąndiger Begleichung des Rechnungsbetrages erh├Ąlt der Kunde auf Dauer ein einfaches Nutzungsrecht an dem von ihm abgerufenen oder bestellten Softwareprodukt. Soweit nichts anderes ausdr├╝cklich vereinbart wurde, sind die Produkte, Programme, Datenbanken und die dazugeh├Ârigen Dokumentationen von PHP Fabrik ausschliesslich f├╝r den Eigengebrauch des Kunden bestimmt, welcher ein einfaches, nicht weiter ├╝bertragbares Nutzungsrecht erh├Ąlt. Ohne die schriftliche Zustimmung darf der Kunde weder Programme noch Dokumentationen Dritten zug├Ąnglich machen.

5. Gew├Ąhrleistung
Dieses Softwareprodukt wurde zwar ausgiebig getestet, trotzdem k├Ânnen sich auch Fehler eingeschlichen haben. Bei der Vielzahl der m├Âglichen Hard- und Softwarekombinationen sind Wechselwirkungen und Inkompatibilit├Ąten nicht auszuschliessen. F├╝r einen fehlerfreien Betrieb dieses Softwareproduktes gibt es keine Garantie, insbesondere wird jede Haftung f├╝r Folgesch├Ąden, die sich aus der Verwendung dieses Softwareproduktes ergeben k├Ânnten, ausgeschlossen. Das Betriebsrisiko liegt allein beim Benutzer. PHP-Station.de ist jedoch stets bem├╝ht aktuelle Updates (Bugfixes) zur Verf├╝gung zu stellen. Erstattungen (Schadensersatz) erstrecken sich maximal auf den Kaufpreis der Software.

6. Widerrufsrecht
Der Kunde hat das Recht, jederzeit bis zum Zeitpunkt der Auslieferung der bestellten Waren vom Kauf zur├╝ckzutreten, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist. Eine Begr├╝ndung f├╝r den R├╝cktritt ist nicht erforderlich. Eine R├╝ckgabe nach Auslieferung der Ware ist nicht m├Âglich. Es sei denn der Einsatz ist trotz korrekter technischer Systemanforderung nicht m├Âglich. In diesem Ausnahmefall ist es m├Âglich innerhalb von 14 Tage nach Erhalt der Ware diese zur├╝ckzugeben.

7. Schlussbestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB ber├╝hrt nicht die Wirksamkeit der ├╝brigen Bestimmungen. Die Vertragspartner vereinbaren, unwirksame Bestimmungen durch wirksame zu ersetzen, die dem beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmungen m├Âglichst nahe kommt. Das Gleiche wird f├╝r den Fall einer regelungsbed├╝rftigen Bestimmung der AGB vereinbart. Im ├ťbrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.